Kleine Helferlein

 

Download

v0.1 - 60 KB

Download

v0.1 - 520 KB

Addressbook Images Cleanup

AppleScript, welches den Ordner ~/Library/Application Support/AddressBook/Images aufräumt. Dort liegen gelegentlich Bilder von Adressbucheinträgen, die es nicht mehr gibt, oder welche eine neue ID erhalten haben. Bei mir waren es über 2000 Dateien, welche danach auf 86 reduziert wurden. Die gelöschten Dateien werden dabei in den Papierkorb geschoben.

Installation: Entweder einfach per Doppelklick ausführen oder in den Ordner ~/Library/Scripts/Applications/Address Book kopieren.

Maximize to half screen

Enthält zwei AppleScripte, welche das aktive Fenster auf die linke oder rechte Bildschirmhälfte maximieren. Die Skripte sind darauf ausgelegt auf Tastaturkürzel gelegt zu werden, z. B. ⌃⌥⌘← und ⌃⌥⌘→.

Installation: Die beiden Scripte sollten nach ~/Library/Scripts kopiert werden. Dort können sie z. B. mittels FastScripts Lite oder Spark auf Tastaturkürzel gelegt werden.

Download

v0.24 - 524 KB

iPhoto Library Slimmer

Kleines AppleScript für iPhoto ’09, welches bei bearbeiteten Bildern die nicht mehr benötigten Originale entfernt. Dabei wird das Original in den Papierkorb geschoben und das bearbeitete Bild an den Ort des Originals verschoben. Da iPhoto diese Änderung nicht mitbekommt, wird abschließend die Funktion „Zurück zum Original“ ausgeführt.

Achtung: Ich übernehme keine Haftung für beschädigte Bibliotheken. Das Skript wurde zwar getestet, aber Fehler können sich immer einschleichen, zumal ich auch kein gelernter Programmierer bin. Es sollte in jedem Fall ein Backup vorhanden sein.

Installation: Entweder einfach per Doppelklick ausführen oder in den Ordner ~/Library/Scripts/Applications/iPhoto kopieren, welcher ggf. noch angelegt werden muss. Danach ist das Skript im AppleScript-Menü von iPhoto verfügbar (ggf. das Menü im AppleScript-Dienstprogramm aktivieren).

Neu in v0.24: Überarbeitete Texte, neuer Name und verbessertes Fehlerhandling.

Download

v0.1.4 - 16 KB

BrowseBack

Kleines AppleScript-Programm für die Mighty Mouse, um per Mausklick im Browser eine Seite im Verlauf zurückgehen zu können (Verlauf⇢Zurück).

Das Skript klickt intern die entsprechenden Menüpunkt in der Menüleiste an und verwendet absolute Positionen statt Menünamen. So ist es möglich, dass das Skript mit mehreren Sprachen funktioniert. Allerdings kann es sein, dass es nicht mehr korrekt funktioniert, wenn sich die Menüordnung mit einer neuen Browser-Version ändert.

Folgende Programme werden derzeit unterstützt:

Safari 3.x, Safari 4.x, WebKit, Camino, Flock, Fluid, Firefox, Opera, Finder, Vorschau, Yummy FTP und CyberDuck.

Installation: Heruntergeladene ZIP-Datei entpacken und das Programm nach Programme oder  ~/Library/Scripts verschieben. Danach kann man das Programm einer Maustaste zuweisen.


Wichtig ist, dass die Option GUI-Scripting im AppleScript-Dienstprogramm aktiviert wurde.

 

BrowseBack and BrowseForward scripts.zip
z. B. für xGestures (12 KB)

Download

v0.1.2 - 8 KB

Toggle Spell Checking Language

Kleines AppleScript welches die Rechtschreibprüfung von OS X 10.5 zwischen zwei Sprachen hin und her schaltet (Standard: Deutsch<->Englisch).

Installation: Heruntergeladene ZIP-Datei entpacken und das Skript z. B. nach ~/Library/Scripts verschieben. Danach muss man das Skript z. B. mit Spark oder Butler auf ein Tastaturkürzel legen.

Per Doppelklick kann man das Skript im Skripteditor öffnen und dort festlegen zwischen welchen Sprachen gewechselt werden soll.

Wichtig ist, dass die Option GUI-Scripting im AppleScript-Dienstprogramm aktiviert wurde.


Einschränkungen: Das Script ist quasi ein Automatisierung der Rechtschreibprüfungs-Palette und funktioniert nur unter Leopard. Durch die Automatisierung erscheint kurz die Palette und verschwindet wieder. Derzeit kommt das Skript mit deutschen, englischen, französischen und niederländischen Programmen zurecht. Wenn die Palette aber nicht den üblichen Namen trägt, funktioniert das Skript nicht.